Reiten zu den Khangai-Bergen

Show All Photos
Tours1234
Reiten zu den Khangai-Bergen
8 Days
7 Nights
Zentral Mongolei

Includes

  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Deutschsprachiger Reiseleiter zu jeder Zeit
  • Auf dem Land werden alle Unterkünfte in Ger-Camps sein
  • Alle Mahlzeiten werden wie im Reiseplan angegeben bereitgestellt
  • Bodentransport: auf dem Land mit einem Allradfahrzeug mit Fahrer
  • Parkeintrittsgebühren
  • Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • 1 Liter Trinkwasser pro Tag und Person
  • Reitpferde und Pferdeführer

Package price DOES NOT INCLUDE

Unterkunft in einem Hotel oder Hostel in Ulaanbaatar, Hotel-Extras wie Telefonanrufe, Barrechnungen und Wäscheservice, Reiseversicherung, Krankenversicherung, Visumantragsgebühren, alkoholische Getränke, persönliche Ausgaben wie persönliche Gegenstände, Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Fahrer, Flug- oder Bahntickets, Flughafensteuern, Gebühren für Übergepäck (über 33 Pfund / 15 Kilogramm), Änderungen von Ankunfts-/Abflugflügen, Zusatzleistungen, Gebühren höherer Gewalt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (z. B. Auferlegung von Quarantänebeschränkungen usw. ), optionale Ausflüge, sofern nicht in Ihrem Reiseplan angegeben usw.

Tour Overview

Diese Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, die nomadische Kultur und Reitmöglichkeiten in der freien Natur zu erleben und gleichzeitig den Komfort moderner Ger-Camps zu genießen. Das Khangai-Gebirge ist die Heimat großartiger malerischer Landschaften, die von friedlichen Nomadenfamilien bewohnt werden, die ihre tausendjährigen Traditionen und ihr Erbe bewahren, das sie immer offen für den Austausch sind.

Tour Highlights

Amarbayasgalant Kloster und Reiten

Tour Itinerary

    Overnight Tour
    • Tag 1 - Ankunft

      Bei Ihrer Ankunft in Ulaanbaatar werden Sie von Ihrem Reiseleiter und Fahrer begrüßt. Transfer zu einem Hotel. Wenn es die Zeit erlaubt, ist auf Anfrage eine optionale halb- oder ganztägige Stadtrundfahrt verfügbar.

    • Tag 2 - Amarbayasgalant Kloster (350 km)

      Beginnen Sie am Morgen Ihre Reise zum Kloster Amarbayasgalant oder dem „Kloster der ruhigen Glückseligkeit“ – einem der drei größten buddhistischen Klosterzentren in der Mongolei. Das Kloster wurde 1727 gegründet und 1736 fertiggestellt, um Zanabazar (1635–1723), dem ersten Jebtsundamba Khutuktu oder spirituellen Oberhaupt des tibetischen Buddhismus für die Khalkha-Mongolen, als letzte Ruhestätte zu dienen. Seine sterblichen Überreste wurden 1788 in einen neu errichteten Tempel überführt. Amarbayasgalant war eines der wenigen Klöster, das der Zerstörung während der stalinistischen Säuberungen von 1937 teilweise entgangen ist. Besuchen und erkunden Sie das Gelände des Klosters. Mittagessen, Abendessen und Übernachtung in einem Ger-Camp. (F/M/A)

    • Tag 3 - Moilt Öko-Hütte

      Abfahrt zur Öko-Hütte Moilt. Unterwegs besuchen Sie den erloschenen Vulkan Urantogoo. Am Nachmittag erreichen Sie die Öko-Hütte Moilt. Es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern, Schwimmen im Fluss, traditionelles Bogenschießen und andere Spiele. Übernachtung in einem Ger-Camp. (F/M/A)

    • Tag 4 - Öko-Hütte Moilt (300 km)

      Besuchen Sie nach dem Frühstück eine lokale Nomadenfamilie, um Zeuge ihres täglichen Lebens zu werden, wie z. B. das Destillieren von Milchwodka, die Herstellung von geronnener Sahne Butter, getrocknetem Quark und Joghurt. Mittagessen mit der Familie. Bereiten Sie sich am Nachmittag auf einen Ausritt vor, während Sie beobachten, wie Nomaden Pferde aus der Herde fangen. Hier können Sie sich Ihr Pferd zum Reiten aussuchen. Nach einem kurzen Ausritt kehren Sie zum Camp zurück. Übernachtung in einem Ger-Camp. (F/M/A)

    • Tag 5 - Moilt Öko Hütte

      Heute ist unser erster Reittag über 35-45 km und wir fahren nach Süden entlang der Ufer des Khanui und des Tsagaan Flusses. Lunchpaket unterwegs am Flussufer. Kehren Sie am Ende des Tages zum Ger-Camp zurück. Übernachtung in einem Ger-Camp. (F/M/A)

    • Tag 6 - Moilt Öko Hütte

      Die heutige Reitroute verläuft 35-45 km lang zwischen Bergen nach Norden. Unterwegs gibt es jede Menge Petroglyphen zum Fotografieren. Lunchpaket unterwegs. Rückkehr zur Lodge am späten Nachmittag. Lernen Sie nach dem Abendessen, wie man Lederseile herstellt. Übernachtung in einem Ger-Camp. (F/M/A)

    • Tag 7 - Ulaanbaatar

      Nach dem frühen Frühstück fahren Sie zurück nach Ulaanbaatar. Mittagessen unterwegs in einem Ger-Camp und bei Ankunft in Ulaanbaatar Transfer zum Hotel. (F/M)

    • Tag 8 - Abreise

      Transfer zum Bahnhof oder Internationalen Flughafen für die Abreise.

    Tour available dates

    2022-06-01 - 2022-09-01

    1 Person

    $2117

    2 People

    $1374

    3 People

    $1023

    4 -7 People

    $942

    8 -11 People

    $844

    Reiten zu den Khangai-Bergen
    1Adults, 0 Children