Das kulturelle Erbe des Nomaden

Show All Photos
Tours1234
Das kulturelle Erbe des Nomaden
8 Days
7 Nights
Zentral Mongolei

Includes

  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Deutschsprachiger Reiseleiter zu jeder Zeit.
  • Auf dem Land werden alle Unterkünfte in Ger-Camps sein.
  • Alle Mahlzeiten werden wie im Reiseplan angegeben bereitgestellt.
  • Bodentransport: auf dem Land mit einem Allrad-Jeep mit Fahrer, Bus im Stadtgebiet.
  • Parkeintrittsgebühren
  • Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • 1 Liter Trinkwasser pro Tag und Person

Package price DOES NOT INCLUDE

  • Unterbringung in einem Hotel oder Hostel in Ulaanbaatar
  • Hotel-Extras wie Telefongespräche, Barrechnungen und Wäscheservice
  • Reiseversicherung, Krankenversicherung
  • Visa-Antragsgebühren
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben wie IDD-Anruf, Internet, Wäsche, persönliche Gegenstände
  • Trinkgeld für lokale Führer und Fahrer
  • Flug- oder Bahnticket
  • Flughafensteuern, Gebühren für Übergepäck (über 20 Kilo)
  • Änderungen der Ankunfts-/Abflugflüge
  • Zusatzleitungen
  • Alle Anklagepunkte höherer Gewalt, die sich unserer Kontrolle entziehen (z. B. Auferlegung, Quarantänebeschränkungen usw.)
  • Optionale Ausflüge, sofern nicht in Ihrer Reiseroute angegeben, etc…

Tour Overview

Kultur ist die Erweiterung des Gedankens und des Geistes - Jawaharlal Nehru". Während Sie die Mongolei erkunden, haben Sie die Möglichkeit, lokale Essgewohnheiten, Aberglauben und den Respekt gegenüber der Natur kennenzulernen. Die Ernährung der Mongolei, insbesondere in ländlichen Gebieten, ist sehr abhängig von Fleisch und Milch.Wenn Sie mit Nomadenfamilien interagieren und ihre täglichen Schritte beobachten, werden Sie verstehen, wie die Nomaden seit Tausenden von Jahren in Harmonie mit der Natur leben.

Tour Highlights

Hauptstadt Ulaanbaatar – Bayangobi – alte Hauptstadt Kharkhorin – Kloster Erdene-Zuu

Tour Itinerary

    Overnight Tour
    • Tag 1 - Ulaanbaatar. (M/A)

      Ankunft in Ulaanbaatar und Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt mit Besuch des Naturkundemuseums, um die Sammlung von Dinosaurierfossilien zu sehen, und des Zaisan-Gedenkhügels, um einen Panoramablick auf die Hauptstadt zu genießen. Übernachtung im ausgewählten Hotel

    • Tag 2 - Bayangobi. 300 km (F/M/A)

      Nach dem Frühstück besuchen Sie das Gandan-Kloster, einschließlich des wunderschönen Janraisag-Tempels, das größte buddhistische Kloster in der Mongolei, und den Winterpalast Bogd Khan, die Heimat des letzten Khans der Mongolei, der bis 1924 regierte. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das 280 km entfernte Bayan Gobi. Übernachtung im touristischen GER Camp

    • Tag 3 - Bayangobi. (F/M/A)

      Frühstück im Camp, Erkundung der örtlichen Sanddünen und Wanderung für Fotosessions. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das mongolische Ger-Programm, das Ihnen eine Einführung in die traditionelle mongolische Behausung, das Ger, gibt. Lernen Sie, wie man einen Ger zusammenbaut und wie man die Komponenten auf einen Kamel- oder Bullenkarren packt. Die Programmdauer beträgt zwei bis vier Stunden. Übernachtung im touristischen GER Camp

    • Tag 4 - Bayangobi. (F/M/A)

      Nach dem Frühstück holen Sie Ihre Pferde ab und reiten zum Haus einer Nomadenfamilie. Picknick-Mittagessen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Milch- und Milchproduktprogramm. Touristen werden die Kälber halten, während die Kühe gemolken werden, Milch kochen, Tarag (Joghurt) und andere Milchprodukte herstellen. Touristen werden auch in die traditionelle Methode zur Herstellung von mongolischem Wodka (Arkhi) eingeführt. Genießen Sie ein traditionelles mongolisches Abendessen und reiten Sie zurück zum Camp. Übernachtung im touristischen GER Camp

    • Tag 5 - Bayangobi. (F/M/A)

      Satteln Sie nach dem Frühstück Ihre Pferde und reiten Sie zum Haus einer anderen einheimischen Nomadenfamilie. Picknick-Mittagessen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das mongolische Hirtenprogramm. Touristen können am Einfangen von Pferden und der Vorbereitung auf das Reiten teilnehmen. Sie werden mit den mongolischen Legenden und Traditionen über Pferde, Rinder, Schafe und Ziegen sowie das Melken von Stuten und die Herstellung von Airag vertraut gemacht. Fahrt zurück zum Camp und Abendessen. Übernachtung im touristischen GER Camp

    • Tag 6 - Alte Hauptstadt Karakorum. 100 km (F/M/A)

      Nach einem frühen Frühstück Transfer nach Karakorum (100 km). Besuchen Sie das Kloster Erdene Zuu, einst das größte Kloster der Mongolei, das während der kommunistischen Säuberungen in den 1930er Jahren fast vollständig zerstört wurde. Besichtigen Sie das Klostergelände und sehen Sie mehrere Tempel mit Beispielen buddhistischer Ikonographie aus dem 16. Jahrhundert. Besuchen Sie die symbolträchtigen Ruinen von Karakorum, der kaiserlichen Hauptstadt des mongolischen Reiches aus dem 13. Jahrhundert. Übernachtung im touristischen GER Camp

    • Tag 7 - Ulaanbaatar. 380 km (F/M/A)

      Frühstück im Basislager. Rückfahrt nach Ulaanbaatar, Ankunft am Nachmittag. Den ganzen Nachmittag zur freien Verfügung für individuelle Pläne. Übernachtung im ausgewählten Hotel

    • Tag 8 - Abreise

      Transfer zum Flughafen für die internationale Abreise

    Tour available dates

    2022-05-16 - 2022-09-16

    1 Person

    $1444

    2 People

    $1020

    3 People

    $922

    4 -7 People

    $869

    8 -11 People

    $793

    Das kulturelle Erbe des Nomaden
    1Adults, 0 Children