Nomadischer Komfort

Alle Fotos anzeigen
Tours1234
Nomadischer Komfort
7 Tage
6 Nächte
Zentrale Mongolei

Beinhaltet

  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Deutschsprachiger Reiseleiter zu jeder Zeit.
  • Auf dem Land werden alle Unterkünfte in Ger-Camps sein.
  • Alle Mahlzeiten werden wie im Reiseplan angegeben bereitgestellt.
  • Bodentransport: auf dem Land mit einem Allrad-Jeep mit Fahrer, Bus im Stadtgebiet.
  • Parkeintrittsgebühren
  • Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • 1 Liter Trinkwasser pro Tag und Person

Paketpreis NICHT INBEGRIFFEN

  • Unterbringung in einem Hotel oder Hostel in Ulaanbaatar
  • Hotel-Extras wie Telefongespräche, Barrechnungen und Wäscheservice
  • Reiseversicherung, Krankenversicherung
  • Visa-Antragsgebühren
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben wie IDD-Anruf, Internet, Wäsche, persönliche Gegenstände
  • Trinkgeld für lokale Führer und Fahrer
  • Flug- oder Bahnticket
  • Flughafensteuern, Gebühren für Übergepäck (über 20 Kilo)
  • Änderungen der Ankunfts-/Abflugflüge
  • Zusatzleitungen
  • Alle Anklagepunkte höherer Gewalt, die sich unserer Kontrolle entziehen (z. B. Auferlegung, Quarantänebeschränkungen usw.)
  • Optionale Ausflüge, sofern nicht in Ihrer Reiseroute angegeben, etc…

Tourübersicht

Komforttour durch die Zentralmongolei mit Übernachtungen in Öko-Ger-Camps. Während der Tour besuchen Sie interessante Orte in der Zentralmongolei, darunter den mystischen Berg Khugnu Khan, das erste buddhistische Kloster in der Mongolei, Erdene Zuu, das auf dem Gelände der alten Stadt Karakorum erbaut wurde. Sie werden auch eine mongolische Nomadenshow sehen, die es Ihnen ermöglicht, die traditionelle Lebensweise der mongolischen Nomaden persönlich zu sehen und zu erleben.

Tour-Highlights

Dschingis Khan-Statue, mongolische Nomadenshow, Karakorum, Erdene Zuu

Route

Ulaanbaatar – Dschingis Khan Statue/Terelj – Karakorum – Bayangobi – Ulaanbaatar

Reiseverlauf

    Übernachtungstour
    • Tag 1 - Ankunft (M/A)

      Ihr Reiseleiter und der Fahrer werden Sie am Flughafen oder Bahnhof abholen und Ihnen behilflich sein. Transfer zum Hotel in einem Privatfahrzeug. Checken Sie ein und genießen Sie die freie Zeit bis zum Mittagessen. Machen Sie nach dem Mittagessen eine Tour durch die Stadt, besuchen Sie das National Historische Museum und spazieren Sie entlang des Hauptplatzes von Sukhbaatar. Genießen Sie die farbenfrohen traditionellen Volkslieder und Tanzdarbietungen. Kehlgesang und Kontorsion sind die Highlights der Show. Abendessen und Übernachtung im Kempinski Hotel Khan Palace.

    • Tag 2 - Dschingis-Khan-Statuenkomplex / Nationalpark Gorkhi-Terelj

      Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Tsonjin Boldog (55 km), einem historischen Ort, der in der Geheimen Geschichte der Mongolen erwähnt wird. Im Zentrum des Komplexes steht die Edelstahlstatue von Dschingis Khan, die als höchste Reiterstatue der Welt gilt. Besuchen Sie die Museen im Untergeschoss des Statuenkomplexes und gehen Sie zur Spitze der Statue, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Weiterfahrt zum Nationalpark Gorkhi-Terelj. Mittagessen in einem Ger-Camp. Im Park gibt es großartige Möglichkeiten zum Wandern, Klettern und Reiten. Besuchen Sie das Meditationszentrum Ariyapala inmitten einer herrlichen alpinen Landschaft. Abendessen und Übernachtung in einem Luxus-Ger-Camp.

    • Tag 3 - Nomadenshow / Khustai Nationalpark

      Fahren Sie früh nach dem Frühstück los, fahren Sie entlang des südlichen Ufers des Tuul-Flusses an Ulaanbaatar vorbei und erreichen Sie die mongolische Nomadenshow, um die jahrhundertealte traditionelle mongolische nomadische Lebensweise zu erleben. Besuchen Sie ein kleines Ger-Lager, um die Herstellung von Milchprodukten mit der Möglichkeit zum Probieren zu sehen. Versuchen Sie sich in der Ledergerbung und Filzherstellung. Möglichkeiten zum Yak- und Kamelreiten sind vorhanden. Weiterfahrt zum Khustai Nationalpark. Besuchen Sie das örtliche Informationszentrum und sehen Sie sich einen kurzen, aber sehr informativen Dokumentarfilm an, um sich mit dem Projekt und seinen bewundernswerten Bemühungen vertraut zu machen, das Wildpferd Takhi, den Vorfahren aller modernen Pferde der Welt, wieder in die Wildnis auszuwildern. Fahren Sie in den Park auf der Suche nach dem Takhi, auch Przewalski-Pferd genannt. Abendessen und Übernachtung im Khustai Ger Camp.

    • Tag 4 - Karakorum / Klosteranlage Erdene-Zuu

      Genießen Sie das Frühstücksbuffet und fahren Sie nach Karakorum, einst die Hauptstadt des großen mongolischen Reiches aus dem 13. Jahrhundert. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Kloster Erdene-Zuu, wahrscheinlich das früheste erhaltene buddhistische Kloster in der Mongolei, das im 16. Jahrhundert auf den Ruinen der alten Hauptstadt erbaut wurde. Besichtigen Sie das Klostergelände und besuchen Sie mehrere Kapellen mit hervorragenden Beispielen buddhistischer Kunst, Thangka-Gemälden und Statuen aus dem 16. Jahrhundert. Besuchen Sie das Karakorum-Museum. Abendessen und Übernachtung in einem Luxus-Ger-Camp.

    • Tag 5 - Bayangobi

      Nach dem Frühstück fahren Sie in die Gegend von Bayangobi und besuchen eine örtliche Hirtenfamilie. Unternehmen Sie einen kurzen Kamelritt über die Sanddünen von Elsen Tasarhai. Genießen Sie die schöne Landschaft. Abendessen und Übernachtung im örtlichen Ger-Camp.

    • Tag 6 - Ulaanbaatar

      Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Ulaanbaatar. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft das Mittagessen im südlichen Teil der Stadt. Besuchen Sie auf dem Weg zu Ihrem Hotel die Gedenkstätte Zaisan Hügel und sehen Sie die Stadt von oben. Abendessen am Abend im Restaurant Monet mit Blick auf den Hauptplatz und die nächtliche Stadt.

    • Tag 7 - Abreise

      Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen oder Bahnhof für die Abreise.

    Verfügbare Tourdaten

    2022-06-01 - 2022-08-31

    1 Person

    $2073

    2 Personen

    $1459

    3 Personen

    $1148

    4 -7 Personen

    $1036

    8 -11 Personen

    $947

    Nomadischer Komfort
    1Erwachsene, 0 Kinder